EQUUS Forst Schlepper 175 N

 

 

 

 

Vorstellung des Forsttraktors EQUUS 175N, dessen Hauptmerkmale Robustheit, Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit sind. Der einfach zu bedienende, einfach zu bedienende elektronische Traktor, der den anspruchsvollen zeitgemäßen Kriterien entspricht und mit modernsten Hydrostaten mit perfekt kontrollierter Kühlung ausgestattet ist, kombiniert eine leistungsstarke Forstmaschine mit der Fähigkeit, 40 km / h in einer Entfernung von mehr als 100 km zu fahren! Der niedrigste Schwerpunkt in einer bestimmten Klasse bestimmt ihn für die Arbeit im anspruchsvollsten Gelände.

Unter den ersten, in denen wir STAGE IV-Verbrennungsmotoren auf dem neuesten Stand der Technik eingesetzt haben, haben wir den Wirkungsgrad und die Logik des Getriebes des gesamten Traktors erhöht, sodass wir 20-30% Kraftstoff pro 1m3 einsparen können. Dies bedeutet nicht nur Kraftstoffeinsparungen und Emissionsminderungen, sondern auch eine längere Lebensdauer, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, einen höheren Gewinn pro 1m3 und damit die höchste Wertschöpfung für den Benutzer.

 

MOTOR – erster Forstschlepper der Emissionsklasse Stage IV F

Als einer der ersten Hersteller von Forstschleppern hat EQUUS den modernsten IVECO N45-ENT-Motor installiert, der die Anforderungen der strengsten Emissionsklasse STAGE IV erfüllt.

EQUUS hat als einer der ersten Hersteller von Forstschleppern einen Motor der strengsten Emissionsklasse EURO 6 (TIER IV F) eingebaut. Dieser Vier-Zylinder-Motor mit Direkteinspritzung (Electronic Common Rail) bietet mit einer Leistung von 175 PS und einem Drehmoment von 710 Nm eine mit anderen 6-Zylinder-Motoren vergleichbare Leistung. So bekommen Sie bei einem wesentlich geringeren Gewicht des Motors eine gleichstarke Leistung bei geringerem Verbrauch.

 

Getriebe - Einzigartige Lösung mit hydrostatischem Getriebe

Wir haben das Konzept eines größeren 300cm3-Hydromotors mit einer 45 ° -Anschlagplatte verwendet. Ein größeres Volumen des Motors reduziert seine Höchstgeschwindigkeit und die Klappplatte erhöht die Effizienz. Mit dem 1. Gang können Sie 0 bis 18 km / h erreichen und bei optimalen Motordrehzahlen ziehen. Dies ist der größte Beitrag zur Effizienz des Getriebes. Im 2. Gang können wir auf langen Distanzen problemlos fahren, ohne bei einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km / h anzuhalten.

 

Equus-Kabine - Garant für höchste Sicherheit und Qualität

Kabine in eigener EQUUS-Produktion hat die höchsten Sicherheitsparameter! Es erfüllt nicht nur die grundlegenden Grenzwerte der OPS-, FOPS- und ROPS-Standards, sondern übertrifft diese. Die Kabine hat die niedrigste Landung vom Boden aus, was den bequemsten Ein- und Ausstieg ermöglicht. Die Beleuchtung wird intelligent in den Körper eingebaut und zusammen mit der Verwendung von hochwertigem Lexan-Glas haben wir den Einsatz von Gitterschutzen vermieden. Die Kabine ist mit zwei Türen ausgestattet, die mit einem um 270 ° drehbaren Sitz ausgestattet sind.

 

Hydraulik arm EQUUS 120 – eine robuste und starke Lösung

EQUUS hat eine eigene hydraulische Hand gebaut, die sich unter dem Kabinenniveau zusammenklappen lässt, um den Straßentransport zu erleichtern, aber auch für normale LKWs. Das robuste zweistufige Design mit einem Drehmoment von bis zu 120 kN und das technische Design ermöglichen es, das Holz nicht nur zu manipulieren, sondern auch zu ziehen. Drei verschiedene Versionen ermöglichen die Auswahl der am besten geeigneten Arbeitsbedingungen.

 

Leistung und Stärke - eine Mittelklasse mit überlegener Leistung

EQUUS 175N mit Gewicht und Abmessungen passen in die Mittelklasse ähnlicher Traktoren, aber die Leistung zieht die höheren Parameter an, d. H. 6-Zylinder-Maschinen
17t / 4200Nm-Achsen, hochwertige Getriebe, Radstand, niedriger Schwerpunkt, hochmoderner Motor in Kombination mit unseren eigenen technischen Lösungen ermöglichen es uns, die Parameter und die Zugkraft von viel höherem Niveau zu erreichen.

 

Rahmen und Achsen - große Kraftreserve


Forsttraktorrahmen 175 sind vollständig aus hochfesten S690-Platten gezogen, die zur hohen Steifigkeit und langen Lebensdauer der Maschine beitragen.

Die Achsen des renommierten NAF-Herstellers mit 17t / 4200Nm-Parametern sind in den höheren Traktorkategorien Standard. Durch die bewusste Übersteuerung dieser Schlüsselkomponente haben wir unserem Traktor auch unter härtesten Einsatzbedingungen ein hohes Maß an Belastbarkeit und Belastbarkeit gesichert.

Hier finden Sie uns

Reinhold Kopf
Eichelauweg 503
8911 Admont

Telefon: +43 676 7025992

Email: reinhold.kopf@franzhochleitner.com

reinhold.kopf@reinhold-k.at

Oder nutzen Sie einfach unser Kontakformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhold Kopf